Pflanzung von Gehölzen und Blumenzwiebeln und-knollen

Sehr geehrte Gartenfreunde!Der Herbst ist die Zeit im Jahr, in der neue Gehölze und Blumenzwiebeln und -knollen fĂĽr den Garten in Katalogen ausgesucht und bestellt oder in Gartenmärkten gekauft werden. Bei der Auswahl der verschiedenen Arten und Sorten sollte man sich unbedingt ĂĽber deren StandortansprĂĽche (Boden und Klima) und Platzbedarf informieren, um Misserfolge zu vermeiden.… Pflanzung von Gehölzen und Blumenzwiebeln und-knollen weiterlesen

Bodenbearbeitung im Herbst

Sehr geehrte Gartenfreunde!Nach dem Abschluss der Ernte und Räumen der Beete stellt sich die Frage: „Umgraben – ja oder nein?“ Die wendende Bearbeitung des Bodens wird verschiedentlich abgelehnt, da sie negative Auswirkungen auf die Bodenlebewesen wie RegenwĂĽrmer und viele andere Kleintiere sowie Mikroorganismen haben soll. Diese leben in verschiedenen Schichten des Bodens. Sie mĂĽssen deshalb… Bodenbearbeitung im Herbst weiterlesen

World Cleanup Day 2021

Am 18. September wollen wir unseren Ort „mĂĽllfrei“ machen. Helfen Sie mit! Wir treffen uns an dem Tag um 09:30 auf dem Sportplatz um gemeinsam Unrat aufzusammeln und damit unseren Ort schöner zu machen.

Thema: Rasenpflege

Sehr geehrte Gartenfreunde! Nicht selten fĂĽhren Fehlstellen, das Auftreten von Moosen, Schleimpilzen, Pilzen (Hexenringe) oder Unkräutern oder mangelhafter Wuchs der Gräser zu Verärgerungen der Gartenbesitzer und der Frage nach Abhilfe. Die Ursachen fĂĽr mangelhaften Wuchs der Gräser sind vielfältig, u.a.: – Verdichtung des Bodens durch häufiges Begehen, Spielen von Kindern – in der Folge Staunässe… Thema: Rasenpflege weiterlesen

Kräuselkrankheit des Pfirsich

Sehr geehrte Gartenfreunde! An Pfirsich- und Nektarinenbäumen sind jetzt sehr auffällige Blattdeformationen zu beobachten: blasig gewölbte, teilweise verdickte und bei manchen Sorten unterschiedlich stark gelblich bis rötlich verfärbte Blätter. Gelegentlich können auch die FrĂĽchte befallen werden, die dann runzlige, grĂĽnliche oder rote Auftreibungen aufweisen. Bei starkem Befall kann es zum Absterben der Blätter und Triebspitzen… Kräuselkrankheit des Pfirsich weiterlesen

TriebspitzendĂĽrre

Aprikosentrieb mit MoniliatriebspitzendĂĽrre

Sehr geehrte Gartenfreunde!An Steinobstbäumen – vor allem Sauerkirschen und Aprikosen- sind besonders in Jahren mit feuchter Witterung nach Abschluss der BlĂĽte absterbende bzw. abgestorbene Triebspitzen zu beobachten. Verursacht wird diese auch Zweigmonilia genannte Krankheit an Steinobst durch den Pilz Monilia laxa und an Kernobst durch Monilia laxa f. mali. Der Pilz ĂĽberwintert an Fruchtmumien sowie… TriebspitzendĂĽrre weiterlesen

Hundekot entfernen!

Liebe HundebesitzerInnen, sicher ist es auch Ihnen unangenehm, wenn Sie auf einer Wiese in einen „Haufen“ treten oder am StraĂźenrand etwas ĂĽbel riechendes liegt. Lassen Sie bitte die Häufchen Ihres Hundes nicht liegen! Halten Sie unseren Ort sauber!