Projekt Kinderspielplatz

Liebe Kinder, liebe Eltern,
liebe Mittelhäuserinnen und Mittelhäuser!

Zu Beginn des Jahres 2020 gab es erste Bemühungen und auch eine Veranstaltung im Bürgerhaus, um mit BürgernIinnen zu Themen und Projekte im Ort ins Gespräch zu kommen.
Coronabedingt konnte eine weitere geplante Veranstaltung zum Ideenaustausch, eine sogenannte „Ideenwerkstatt“, nicht stattfinden. Aus diesem Grund haben wir die Ideenwerkstatt zu Euch/Ihnen nach Hause geschickt.
Wir würden uns gern nächstes Jahr dem Projekt „Kinderspielplatz“ zuwenden. Das Projekt ist sehr umfangreich, besteht aus verschiedene Arbeitsschritten und -prozessen und erfordert Zeit. Zudem ist auch die Stadt Erfurt in den gesamten Prozess einzubeziehen. Zur Finanzierung werden wir wahrscheinlich auf Fördermittel zurückgreifen müssen, da wir unsere Mittel nur zur Instandhaltung bzw. für Neuanschaffungen bis 800 EUR nutzen dürfen. Fördermittel hierfür wären z. B. über das LEADER-Programm abrufbar. Um einen Antrag stellen zu können, muss ein Projekt erarbeitet werden.
Wir möchten bei diesem Projekt gern die Kinder und Eltern sowie alle interessierten MittelhäuserIinnen mit einbinden.
Wir fragen besonders Euch liebe Kinder: Was findet Ihr besonders toll!
Alle sind aufgerufen, Ideen und Vorschläge, Wünsche und Vorstellungen aufzuschreiben oder gern auch aufzumalen, zu basteln oder was Euch/Ihnen sonst noch Kreatives einfällt.
Wichtig sind uns hierbei die folgenden Punkte:
• Umbau des bestehenden Spielplatzes oder Neubau
• Lage/Standort eines neuen Spielplatzes
• Art der Spielgeräte
• Umfeld, Farben und Zubehör usw.
• Sonstige Anregungen
Alle Ideen und Vorschläge sendet Ihr/senden Sie bitte bis zum 05.02.2021 an uns. Hierfür nutzt Ihr/nutzen Sie bitte den Briefkasten der Ortsteilverwaltung in der Kühnhäuser Straße 1 oder den Briefkasten an der Kirche.

Wir wissen, dass viel zu tun ist und wir sicher nicht allen Wünschen und Vorschlägen nachkommen können. Doch wir wollen anfangen und versuchen mit Euren/Ihren Beiträgen und Ideen, ein gutes Projekt zu erarbeiten und umzusetzen.

Vielen Dank fĂĽr die UnterstĂĽtzung.

Ihr OrtsteilbĂĽrgermeister und der Ortsteilrat